Individuelle physiologische Reaktion während der OP

Digitalisierung von Operationen:
IRMA – Individuelle physiologische Reaktionsmuster während chirurgischer Eingriffe am Beispiel laparoskopischer OPs

Die Analyse während einer Operation gewonnener Daten sollen Zusammenhänge zwischen Eingriff und physiologischer, körperlicher Reaktion sichtbar machen. Hypothesen zur Kausalität dieser Korrelationen und hieraus abgeleitete Vorhersagemodelle können wiederum an OP-Daten überprüft werden.

Kontakt

Prof. Dr. rer. nat. Knut Möller
Hochschule Furtwangen
Institut für Technische Medizin
Tel. 07720 307-4390
moe@hs-furtwangen.de